Rumänien Messen

Rumänien mag als Land für Messen nicht unbedingt bekannt sein, aber es finden eine Reihe solcher Veranstaltungen statt, die sogar von internationalem Interesse sind. So zum Beispiel die Gastropan, die Internationale Fachmesse für Bäckereien, Lebensmitteldienstleister und das Gastgewerbe. Im Jahr 2011 findet diese Messe im März statt. Im April wird die Internationale Fachmesse für regenerative Energien ausgerichtet, die Enreg Energia Regenerabila. Auch für Freunde von Fitness, Wellness und Körperpflege ist etwas dabei, nämlich die Wellfit Expo, die im September des Jahres 2011 stattfinden soll. Sie wird in Bukarest ausgerichtet.
Ebenfalls in Bukarest findet die Gifts Show statt, die Messe für Werbeartikel. Ein genauer Termin ist hier aber noch nicht festgelegt.

Spannend dürfte auch die Suveniruri sein, die Internationale Messe für Geschenke und Souvenirs. Hier werden aber nicht nur die kleinen Mitbringsel und Geschenkartikel angeboten, sondern auch viele weitere Produkte, wie Weihnachts- und Osterartikel, Kleidung oder Schmuck. Im Prinzip geht es um alles, was sich schenken lässt. Auch ausgefallene Ideen finden hier Beachtung und für die Branche werden Trends gezeigt.

Eine weitere Internationale Fachmesse ist die Universitaria, die sich mit Akademischen Dienstleistungen beschäftigt. Hier dreht sich einfach alles um die Aus- und Weiterbildung. Es werden internationale Vertreter begrüßt und es wird das jeweilige Angebot an Ausbildungen, Lehrgängen und Seminaren präsentiert. Auch Workshops werden veranstaltet und es stellen sich Universitäten mit ihrem Lehrprogramm und dem gesamten Campusleben vor.

Die Messen für das Jahr 2011 stehen zum großen Teil terminlich noch nicht fest, sicher ist aber, dass sie über das ganze Jahr verteilt stattfinden. Es werden alle wirtschaftlichen Bereiche abgedeckt, es sind Messen für Bauherren dabei, es gibt Messen, die sich mit Medizin oder Zahntechnik befassen und solche, die sich an die Landwirtschaft richten. Der Zugang ist zu den meisten Messen für jedermann möglich, der eine Karte erwirbt. Je nach Ausrichtung sind aber einige Messen eher für Unternehmen gedacht und für Privatpersonen deutlich weniger interessant.